Sprache

deenfrptes

Organisation des Beauftragtenwesens
 

Hinsichtlich des gesetzlich geforderten Beauftragtenwesens bestehen oft Unsicherheiten.

BEA ist ein EXCEL-basiertes Werkzeug und stellt ein technisches Hilfsmittel zur systematischen Beurteilung der benötigten operativen Beauftragten in Ihrem Unternehmen dar.

Im Tabellenblatt BEAUFTRAGTENÜBERSICHT finden Sie eine Auswahl von Beauftragten im Sinne der gängigen Managementnormen für Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit, Datenschutz, Energie- und Risikomanagement.

Sie können damit

  • erforderliche Beauftragte je nach Rechts- / Normgrundlage ermitteln
  • erforderliche Schulungs-, Fortbildungs- und Prüfungsintervalle ermitteln + verfolgen
  • erforderliche interne Bestellungen + Meldungen an die zuständigen Behörden verfolgen.
  • Prüfungen der Erfordernis und Wirksamkeit der Beauftragungen dokumentieren.

Da BEA entsprechende Filterfunktionen besitzt, lassen sich alle Beauftragten je nach Bezeichnung, Abteilung, Befugnis etc. zu ordnen und die damit verbundenen Meldungen, Schulungen, Intervalle etc. genau festlegen. Ein Handlungsbedarf ist somit schnell erkennbar.

Weitere Vorteile:

  • Zentrale Verwaltung und Pflege über ein Werkzeug
  • Farbliche Visualisierung der Ergebnisse

Download BEA Info

Weitere Informationen zu BEA erhalten hier:

tuc flyer bea

Kurzinformation (PDF-Datei)


 

Suchen