Sprache

deenfrptes

Cartoon Managementsysteme

Unternehmerisches Handeln ist untrennbar mit Chancen und Risiken verbunden.

Risikomanagement eröffnet die "Chance, die häufig als unüberwindlich geltenden Hürden zwischen Technikern und Kaufleuten in einer Organisation bei der Bewältigung der Risiken einer Organisation zu nehmen."

Risikomanagementsysteme

Ein Risikomanagementsystem macht besonders dann Sinn, falls im Unternehmen noch kein Managementsystem verankert ist. Oft kann auch eine Erweiterung bestehender Managementsysteme um Risikoaspekte sinnvoll sein.

Risikoanalysen + bewertungen

Die Ermittlung und Darstellung

  • existenzieller
  • strategischer
  • operativer und
  • finanzieller

Unternehmensrisiken ist die Basis für nachhaltige Entscheidungen.

Risikosteuerungs und -kontrollsysteme

Durch entsprechende Verantwortlichkeiten, Audits und ein angemessenes Reporting kann ein erkanntes Risiko in akzeptablen Grenzen gehalten werden.

Früherkennungssysteme

Situatives Handeln setzt Erkennung voraus.

Unser Motto:

"Die beste Zeit, ein Risiko anzupacken, ist die Zeit vor seiner Entstehung."

Risikomanagement ist auch Teil unserer „Modularen Betriebsprüfung“.

Lesen Sie auch:

"Notfallvorsorge und Ereignismanagement"
Artikel von Rolf Thelen im TÜV-Umweltmanagementberater 2009

(PDF 150 KB)

 

Leitfragen

Sicherheit

Wie hoch ist Ihre gefühlte Sicherheit?

Notfallstrategie

Wie lange dauert es, bis Sie Ihre Kunden beliefern können, wenn die gesamte Produktion abbrennt?

Versicherung

Zahlt Ihre Versicherung Ihr tatsächliches Brandrisiko?

Innovation

Passt Ihre Anlagen- und Produktstruktur noch zu Ihrer Kundenstruktur?

(Um-) Organisation

Wurden schleichende Entwicklungen erkannt?

Recht

Können Sie die Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben nachweisen?

Organisationsverschulden

Sind Rechte und Pflichten den Mitarbeitern eindeutig zugeordnet?

Personal

Ist die Altersstruktur Ihrer Mitarbeiter zukunftsfähig?

€ffizienz

Wer oder was hindert Sie daran, besser zu werden?

Suchen